5.) Bier-Fleischsuppe

(von Michael M.)

1 größerer Kalbsknochen, 1 Ochsenschwanz, 3 EL Schweineschmalz, Salz und Pfeffer,
1 Lorbeerblatt, 1 Prise Thymian, 1 Bündel Suppengrün (Wurzelweck), 1 1/2 l Bier vom
Pilsner Typ, feingehackte Petersilie

Kalbsknochen und Ochsenschwanz vom Metzger in Stücke schlagen lassen und in dem
Schweineschmalz von allen Seiten gut anrösten. Mit etwas Bier auffüllen und das Lorbeerblatt, dem Thymian und das kleingeschnittene Suppengrün hinzugeben. 1/2 Stunde kochen lassen und das Ganze dann durch ein Sieb geben. Mit dem restlichen Bier auffüllen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Ochsenschwanz so lange sanft kochen, bis sich das Fleisch leicht lösen läßt. Den Ochsenschwanz herausnehmen und alles Fleisch ablösen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren