1.) Schlesische Braunbiersuppe

(von Klaus K.)

1 Stange Zimt, etwas Zitronenschale, 1 Prise Salz, 1 EL Butter oder Margarine,
40 g Mehl, 1/4 l Milch, 1/2 l Malzbier, 1 EL Zucker 1/2 l Wasser mit dem Zimt, der Zitronenschale, Salz und Butter aufkochen.
Das Mehl in Milch anrühren, in die kochende Flüssigkeit rühren und alles
10 Minuten sanft kochen lassen. Nach und nach das Bier zugießen und heiß werden,
aber nicht kochen lassen. Mit Zucker abschmecken und Zimt wie Zitronenschale heraus-
nehmen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren