15.) Bierhase im Topf

(von Berti)

Keulen und Läufe von 1 Hasen, 1 Zwiebel, 1 Karotte, 1 Zweig Sellerie,
alles in Scheiben, 1 zerdrückte Knoblauchzehe, 1 Lorbeerblatt,
1 Flasche helles Bier, 1/4 Tasse Essig, 2 EL Schweineschmalz,
150 g fetter Speck in Würfeln, 2 große in Scheiben geschnittene
Zwiebeln, Mehl zum Bestäuben, 1 TL Zucker

Läufe und Keulen (24 - 36 Std.) zuvor in eine Marinade von Bier,
Essig, Zwiebel, Karotte, Knoblauch und Lorbeerblatt legen. Dann
gut abtropfen lassen. Zwiebel in dem Schweineschmalz und Speck
andünsten und Hasenstücke zugeben. Fleisch gut Farbe annehmen
lassen, mit Mehl überstäuben und so viel Marinade zugeben, dass
das Fleisch knapp bedeckt ist. Mit Zucker abschmecken und bei
geschlossenem Deckel das Hasenfleisch in etwa 1 1/2 Stunden gar
schmoren. Beilage: Spätzle und Preiselbeeren, oder Knödel und Rotkraut.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren