14.) Braumeister´s Frikadellen

(von Karl G.)

125 g Schweinehack (Mett), 125 g gehacktes Kalbfleisch, 1 große
feingeschnittene und in Butter gedünstete Zwiebel, 1 in Milch einge-
weichtes und wieder gut ausgedrücktes Brötchen, 1 Ei, etwas ge-
hackte Petersilie und Estragon, Salz und Pfeffer und 1 Prise geriebener
Muskat, 2 EL Butter oder Margarine, 2 in Scheiben geschnittene
große Zwiebeln, 1 Glas helles Bier vom Pilsner Typ, 2 EL Fleisch-
brühe (Würfel), 1/2 TL Zucker

Fleisch, Zwiebeln, Brötchen, Ei und Gewürze gut miteinander ver-
mischen und aus der Masse Frikadellen formen. Etwa 10 Minuten
auf beiden Seiten in Butter oder Margarine weich andünsten und mit
dem Bier löschen, mit etwas Fleischbrühe und Zucker abschmecken.
Diese Sauce über die Frikadellen gießen und das Ganze noch etwa
5 Minuten sanft kochen lassen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren