13.) Brauer-Würstchen in Bier

(von Wolfi)

500 g Schweinenacken ohne Knochen, 2 sehr fein gehackte Knoblauch-
zwiebeln, Salz und Pfeffer, 4 gut in kaltem Wasser gewaschene Schweins-
därme, 2 EL Butter oder Margarine, 1 großes Glas dunkles Bier, 6 bis 8
rohe, geschälte Kartoffeln in dicken Scheiben, 2 geschälte Tomaten oder
1 TL Tomatenmark, feingehackte Petersilie

Das Fleisch durch den Wolf (grobe Scheibe) drehen und gut mit dem
Knoblauch sowie Salz und Pfeffer verarbeiten. In die Därme füllen und
zubinden. Die Würste mit einer Nadel anstecken und in Butter oder
Margarine von allen Seiten gut anbraten. Das Bier sowie Kartoffeln und
Tomaten bzw. Tomatenmark hinzugeben und das Ganze 1/2 Stunde
sanft kochen lassen. Die Würste nebeneinander in einer Schüssel an-
ordnen, mit den Kartoffeln umlegen und mit Petersilie überstreuen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren