12.) Böhmisches Bier-Gulasch

(von Franz R.)

250 g schieres, gut abgehangenes Ochsenfleisch, 250 g Schweinefleisch
(Schulter oder Nacken), 3 grobgehackte Zwiebeln, 2 EL Schweineschmalz,
6 Pfefferkörner, 1 Lorbeerblatt, 1 Flasche Bier vom Pilsner Typ, 1/2 Tasse
Semmelbrösel, 3 Tassen Sauerkraut, 1 EL Kümmelkörner

Das Fleisch in große Würfel schneiden und zusammen mit den Zwiebeln
in Schweineschmalz von allen Seiten scharf anbraten. Mit dem Bier löschen,
Gewürze zugeben und mit den Semmelbröseln binden. Das Sauerkraut
darüberlegen und das Ganze etwa 1 bis 1 1/2 Stunden schmoren lassen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren