Sie sind hier: Startseite » Europa » Großbritannien

London

Nachdem ich mein Wohnmobil gegen ein Underground Ticket eingetauscht hatte, fuhr ich mitten ins Herz von London (Station 'Tower Hill'). Ein Blick auf den Tower und die Tower Bridge in strahlendem Sonnenschein entlockte auch mir ein breites Lächeln - und los ging es zu den zentralen Sehenswürdigkeiten, die teils zu Fuß, teils per Bus oder Underground erreicht wurden.

Sightseeing in London

Von St. Paul's Cathedral, vorbei an der futuristisch anmutenden Millennium Bridge ging es zum London Eye, dem 'Riesenrad' an der Westminster Bridge. Von dort genoss ich einen herrlichen Überblick über die Stadt - bereits mit den Augen nach den nächsten Zielen suchend.

Big Ben, die Houses of Parliament und Westminter Abbey lagen auf dem Weg zum Buckingham Palace.

Den Wachwechsel hatte ich knapp verpasst, aber so war der Blick frei auf die weitläufige Palastanlage. Übrigens: Die gehisste Flagge zeigt an, dass die Queen im Hause ist.

Und wenn ich mich schon als stilechter Tourist enttarne, muss ich natürlich auch die legendären Fish & Chips mit einem Schuss Essig probieren - gewöhnungsbedürftig, aber im Nachgang gar nicht schlecht...